Marc Clauss in Cross Laune!

7. Platz nach Defekt kurz vor Schluss.

Marc Clauss kann die Füße einfach nicht von den Pedalen halten, so war er heute beim Mayen-Kürrenberg Crossrennen am Start. Marc zum Rennverlauf:" Lief richtig geil. Ich war 2 Runden vor Schluss auf Platz 2 - also eigentlich eine sicheres Podium!

[mehr]

Chrono Nation France UCI 1.1

Julian Braun mit Top 15 Platzierung

Einer hatte noch nicht genug... Julian Braun ging heute beim CHRONO NATION in Frankreich an den Start. Mit einer Zeit von 58:10 Minuten und dem 15. Platz lieferte er dabei eine top Leistung ab, wenn man sich das Ergebnis einmal durchliest!

[mehr]

Bilster Berg - Bundesliga Finale

John Mandrysch auf dem Podium!
Simon Laib in Top 10 der Gesamtwertung

35x 4,2 KM auf der Rennstrecke des Biester Berg- das war die Aufgabe des Tages! Auf dem anspruchsvollem Rundkurs wurde von Anfang bis Ende ein knackiges Tempo an den Tag gelegt!

[mehr]

Sparkassen Münsterland Giro

John Mandrysch hält die Fahne oben!

Beim heutigen Sparkassen-Münsterland-Giro stand das Vorletzte Rennen des Jahres mit über 200KM an. Gut aufgestellt mit einigen WorldTour Teams begab sich das Team gegen 11:30 Uhr auf die Strecke.

[mehr]

Tag der Sportlichen Leiter

Stefan Parinussa gewinnt am Eigelstein

So manch einer staunte nicht schlecht, als beim Saisonfinale der Rundstreckenrennen auf einmal die sportlichl. Leiter Marco und Stefan im Trikot mit Startnummer parat standen!

[mehr]

Drei- Länder Tour

Team in Frankreich, Belgien und Deutschland am Start.

In der französischen Normandie standen heute Simon Laib und Julian Braun beim Paarzeitfahren am Start! Gut 50KM galt es für die beiden so schnell als möglich beim Duo Normand zu bewältigen!

[mehr]

Bundesliga Rennen Sebnitz / EZF in Frankreich

Dieses Wochenende standen gleich 2 Rennen auf dem Plan. Der Großteil des Teams war beim vorletzten Lauf der Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga im sächsischen Sebnitz am Start. Hier konnte John Mandrysch mit Platz 9. eine weitere Top Ten Platzierung erpsrinten!

[mehr]

Regionales Wochenende

Julian Braun mit dem MTB auf's Podium!

Beim Rennen am Samstag im Sauerland wechselte Julian Braun das Rennrad gegen sein MTB und fuhr nach 101KM und 2400hm auf einen soliden 3. Platz. Julian dazu:"Wenn kein Rennen mit dem Team auf dem Plan steht, fahre ich auch ganz gerne mal ein MTB Rennen!"

[mehr]

DM Mannschaftszeitfahren

Solide Leistung in Genthin

Bei den deutschen Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren konnte das Team heute einen soliden 6. Platz einfahren. Stimmen nach dem Rennen dazu:"Julian ist der einzige ausgewiesene Zeitfahrspezialist unter uns, dafür können wir zufrieden sein. Der Kerl hat auch ordentlich auf die Tube gedrückt (lacht)".

[mehr]

Landesmeister im Bergzeitfahren

Fred Dombrowski wurde heute Landesverbandsmeister im Bergzeitfahren der Verbände Rheinland-Pfalz und dem Saarland! In Bad Homburg war er der schnellste und stellte zeitgleich noch einen neuen Streckenrekord auf!

Glückwunsch, Fred!

[mehr]

Deutschlandtour Tag 5

Lorsch - Stuttgart

Letzter Tag, letzte Etappe. Gut 207KM ging es heute von Lorsch nach Stuttgart. Die Gruppe des Tages stellten heute lediglich WorldTour Teams. Nach dem scharfen Start ließen die "großen" die Muskeln spielen und machten einmal deutlich was sie können.

[mehr]

Deutschlandtour Tag 4

Trier - Merzig

Nachdem bereits die gestrige Etappe ihren Tribut forderte, sollte es heute nicht einfacher werden. Kurzzeitig sah es so aus, als hätte Simon Laib es in die Gruppe des Tages geschafft, jedoch hatte das Team SKY andere Pläne und holte die Gruppe mit einem herzhaften Antritt wieder ein.

[mehr]

Deutschlandtour Tag 3

Bonn - Trier
John Mandrysch in der Gruppe des Tages

Auf der harten 2. Etappe von Bonn nach Trier hätte man mit vielem gerechnet, aber bestimmt nicht, dass gerade der Endschnelle John Mandrysch sich in die Gruppe des Tages kämpft!

[mehr]

Deutschlandtour Tag 2

1. Etappe: Koblenz - Bonn

Auf der heutigen ersten Etappe ging es nach KM 0 direkt zur Sache, eine Attacke folgte der Anderen und da jeder einen "mit dabei" haben wollte, dauerte es ein wenig bis die Gruppe des Tages stand. Auch unsere Jungs gingen fleißig mit, verpassten die entscheidende Gruppe jedoch knapp!

[mehr]

Deutschlandtour Tag 1

Teampräsentation am deutschen Eck

Steil hinab ging es mit der Gondel zum deutschen Eck in Koblenz. Philipp Mamos, Simon Laib, John Mandrysch, Christopher Heider, Julian Braun und Fred Dombrowski sind das Aufgebot, welches wir ins Rennen schicken werden!

[mehr]

Erfolgreiches Wochenende

Vom Trainingslager ins Sauerland.

Dieses Wochenende war das Team in zwei geteilt. Der eine Teil fuhr direkt vom Trainingslager ins Sauerland, wo die Sauerland Rundfahrt anstand. Simon Laib konnte hier nach gut 140km als 8. ins Ziel kommen, Philipp Mamos wurde 11.

[mehr]

ReTour Le Tour

Philipp Mamos zweiter hinter Nikias Arndt

Beim am Freitag ausgetragenen Nachtourkriterium in Krefeld "Retour le Tour" konnte Philipp Mamos seinen dritten Platz aus dem Vorjahr toppen. Nach ca 3/4 des Rennens schaffte er es sich mit Nikias Arndt vom Team Sunweb abzusetzen. Im Schlussspurt musste er sich dem Tour de France Teilnehmer jedoch geschlagen geben.

[mehr]

Simon Laib sprintet auf Platz 2 am Nürburgring

Team gewinnt Tages-Mannschaftswertung.

Bei dem gestrigen Bundesliga Rennen auf dem Nürburgring, wo die Fahrer 110km und 2500 Höhenmeter zurücklegten, musste sich Simon nur dem luxemburgischen U23-Meister Pit Leyder geschlagen geben.

[mehr]

Siegreiches Wochenende

Simon Laib und Julian Braun fahren Siege bei lokalen Rennen ein. Marc Clauss rundet das Ergebnis ab!

Der eine Teil des Teams genießt die kurze Pause der großen Rennen im Urlaub, der andere Teil hält sich bei regionalen Rennen in Form.

[mehr]

Sven Thurau 9. bei Deutscher Meisterschaft

Team qualifiziert sich für die Deutschland Deine Tour.

Am Freitag stand das entscheidende Rennen für die Qualifikation zur Deutschland Tour an. Mit einer überzeugenden Team- und Einzelleistung konnte der Ranglistenplatz in der Bundesliga verteidigt werden und das Team zog sich somit das Ticket!

[mehr]

Gute Mannschaftsleistung in Auenstein

Simon Laib sprintet knapp am Podium vorbei.

130KM mit einem anspruchsvollen Berg standen heute 12x auf dem Plan. Von Beginn an versuchten sich immer wieder Gruppen abzusetzen, wurden allerdings wieder gestellt. Der Moral tat diese Fahrweise nichts ab, denn bis zur letzten Runde gab es immer wieder Vorstöße.

[mehr]

Colin Heiderscheid 3. bei Luxemburger U23 Meisterschaft

Sven Thurau auf Platz 7 bei den Deutschen

Im westfälischen Unna stand heute die U23 DM Strasse an. Auch die Verbände aus Luxemburg und der Schweiz fuhren ihre Titel gemeinsam mit den deutschen aus. Das Rennen ging über knapp 170KM.

[mehr]

Rund um Köln

Neuzugang Simon Laib mit solider Vorstellung. Sturzpech für Mamos im Finale.

Die 102. Austragung des Traditionsrennens Rund um Köln stand heute im Rennkalender. Neben diversen ProTour Teams wie BORA-hansgrohe, Lotto Soudal und dem Team KATUSHA ALPECIN waren auch wir mit am Start!

[mehr]

Colin Heiderscheid unter Top 5 beim Fleche De Sud

Marc Clauss bei der Erzgebirgsrundfahrt mit dem richtigen Riecher.

Beim Fleche du Sud in Luxemburg bestätigte Colin Heiderscheid heute seine Leistung des gestrigen Tages. Nachdem er gestern bereits unter die Top 10 sprinten konnte, reichte es heute sogar zu einem sehr guten 5. Platz im Massenspurt! [mehr]

Colin auf Platz 10 in Luxemburg

GUTER AUFTRITT BEI DER DM BERG

Eine Motivation der anderen Art bot unser Sport. Leiter Serge Christen gestern den Fahrern in Luxemburg. Nach der aus Teamsicht wenig erfolgreichen Etappe am Freitag gab es nach einer würzigen Ansprache gleich die Motivation hinterher. "Colin, John, wenn ihr Morgen im Sprint unter die ersten 10 Fahrt, dann fahre ich auf dem Rad mit Euch zurück ins Hotel!" [mehr]

Welcome Luxemburg

Flèche du Sud

Seit gestern befindet sich ein Teil der Mannschaft beim Flèche de Sud in Luxemburg. Die Rundfahrt geht vom 09.-13.5.

Auf der gestrigen ersten Etappe war das Team direkt einmal vom Sturzpech getroffen, glücklicherweise blieb es aber bei „Tapete“. [mehr]

Marc Clauss und Colin Heiderscheid gewinnen in Sachsen und Luxemburg

Fred und Julian gemeinsam auf dem Podium.

Ein Sieg- und podiumsreiches Wochenende geht zu Ende. Nachdem gestern die Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren absolviert wurden, ging es heute mit den Straßenrennen weiter. [mehr]

Zwei Siege an einem Tag

Julian Braun und Marc Clauss werden Landesverbandsmeister im Einzelzeitfahren.

Am gestrigen Samstag standen in vielen Bundesländern die Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren auf dem Rennplan. [mehr]

Eschborn-Frankfurt UCI 1.2 U23

Starke Leistung ohne den verdienten Lohn.

Gut 150km inkl. dem berüchtigten Feld- sowie Mammolshainer Berg standen heute an. Ein starkes internationales Fahrerfeld machte sich gegen 10:40 auf dem Weg durch den Taunus von Eschborn nach Frankfurt. [mehr]

Rund um Düren

John Mandrysch 13. beim Bundesliga Auftakt.

Heute stand der Bundesligaauftakt auf dem Plan. Gemeinsam mit über 170 weiteren Startern galt es eine Distanz von gut 150km mit 3 Sprint sowie 3 Bergwertungen zu bewältigen. [mehr]

Julian Braun 2. beim Kellerwald Bikemarathon

Rund in Fischeln & Überherrner Straßenrennen

Am gestrigen Sonntag teilte sich das Team regional zu mehreren Rennen auf. In Krefeld-Fischeln standen Alexander Küsters, Sven Thurau und Dominik Bauer am Start. Der ebenfalls gemeldete Christopher Heider hatte bei der Anfahrt einen unverschuldeten Auffahrunfall, glücklicherweise blieb es bei einem Blechschaden! [mehr]

Arno Wallaard Memorial

Gute Beine vor dem Bundesliga Auftakt

180 km standen auf dem Plan und von Anfang an ließ sich ablesen, dass dies kein langsamer Tag werden sollte. Bereits in der ersten Rennenstunde hatte das fast 200 Mann starke Feld einen Schnitt von über 49 KM/h, auch mit einem Schnitt von 48 KM/h in der zweiten Rennenstunde sollte es nicht wesentlich langsamer zugehen. [mehr]

Philipp Mamos wird 8. in Steinfurt

Team fährt erstes Mal "gemeinsam"

Knapp 113km gab es heute in Steinfurt zu meistern. Mit fast 200 Fahrern aus versch. Nationen war das Rennen, wie erwartet, stark besetzt. Heute fuhr das Team, vorbereitend auf das kommende Bundesliga Rennen in Düren, das erste Mal gemeinsam (ausgenommen Colin, s.u.) [mehr]

45. Schwarzbräu Straßenpreis und Vivawest Ruhrpott Tour

Team zeigt erneut Zusammenhalt.

Beim 45. Schwarzbräu Preis standen heute John Mandrysch, Marc Clauss und Florian Gindhart am Start. 135KM galt es zu bewältigen. Ein stark besetztes Rennen welches von Anfang an von vielen Attacken geprägt war und es "ganz schön in sich" hatte. [mehr]

Philipp Mamos auf Platz 2 in Ahrweiler

Colin Heiderscheid noch unter Top 10.

Beim Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler sollte das Team heute eine Renndistanz von 84 KM zu bewältigen haben. Ausgetragen wurde das Rennen auf einem 1,2km kurzen Rundkurs im Herzen Ahrweilers. [mehr]

Saisonstart in Deutschland

Philipp Mamos Nach Aufholjagd auf Platz 6.

80km galt es heute in Düren-Merken zu meistern. Von Beginn an gingen viele Attacken und es bildeten sich immer wieder kleine Gruppen die schnell wieder gestellt wurden. [mehr]

Colin Heiderscheid startet mit Nationalmannschaft bei Gent-Wevelgem der U23

Luxemburger vor seinem U23 Nationalmannschaft Debüt.

Am 25.03. wird Colin Heiderscheid nichts das gewohnte Trikot tragen. Beim belgischen Klassiker Gent-Wevelgem wird er die Farben seiner Nationalmannschaft Luxemburg auf den Schultern haben. [mehr]

International Tour of Rhodes

Philipp Mamos bester Deutscher in der Gesamtwertung auf Platz 7.

Gut 10 Tage war nun ein Teil der Mannschaft in Griechenland. Nachdem am 04.03 John Mandrysch mit Platz 6. beim GP Rhodes bereits seine Form unter Beweis stellen konnte, knüpfte das Team bei der darauf folgenden Tour of Rhodes nahtlos an dieses Ergebnis an. [mehr]

Rabobank Dorpenomloop Rucphen

Ein Klassiker wie er im Buche steht.

Das Tagebuch zur letzten Griechenland Etappe liefern wir Euch heute auch noch, der andere Teil des Teams war heute beim Holland Cup am Start.

Das Rennen in Holland war ein Klassiker mit all seinen Facetten. Wind, Regen, Matsch, Nässe von oben und unten, enge Straßen und ein starkes Fahrerfeld. [mehr]

Ruhige Tage in Griechenland

Teil des Teams wartet auf Start der Tour of Rhodes

Auf Rhodes lassen es Philipp Mamos, John Mandrysch, Sven Thurau, Dominik Bauer und Marc Clauss es nach dem ersten Rennen ruhig angehen. Auf dem Plan stehen gemeinsame Trainingseinheiten und teilweise die Streckenerkundung für die am Freitag beginnende Rundfahrt. [mehr]

Team kehrt aus Mallorca zurück

Fast 30.000 Kilometer abgespult!

In der Zeit von Dezember - März probierte das Team mal etwas Neues aus. Statt auf ein 10 tägiges Trainingslager zu setzen wie in 2017, wurde über den gesamten Winter hinweg ein Haus auf Mallorca gemietet. So konnte sichergestellt werden, dass jeder die Chance hatte im Laufe des Winters genug KM zu sammeln. [mehr]

Team bestreitet erneut Trainingsrennen in Spanien

Planmäßige Einheit beim Rennen in Palma.

Im Rahmen des Trainingslagers bestritten John Mandrysch, Sven Thurau, Marc Clauss und Fred Dombrowski ein weiteres "Trainingsrennen" im spanischen Palma.

Die Taktik stand 2 Wochen vor dem Saisonstart fest: Sich selbst gut belasten, aber nichts riskieren. [mehr]

Team bestreitet auf Mallorca erstes Trainingsrennen

John Mandrysch sprintet auf Platz 7 in Manacor.

Während das Team sich weiterhin auf Mallorca für die neue Saison vorbereitet, bestreitet es im Rahmen der Vorbereitung auch die ersten Trainingsrennen.

Beim Cituat de Manacor starteten unsere Fahrer Sven Thurau, Fred Dombrowski und John Mandrysch. [mehr]

Kette rechts...

… und was kommt dann?

Hier mal ein etwas anderer Einblick ins Teamgeschehen: Aus der Idee des einen, entstand mit der Hilfe des anderen dieses Buch mit dem Titel „Kette rechts… und was kommt dann?“. Ein Bildband über 1 Jahr Continental Team. Ein Blick hinter die Kulissen, der nicht nur die Sonnenseiten, sondern auch die harten und schweren Seiten des Radsports zeigt... [mehr]

Erstes erfolgreiches Teamtreffen

Am vergangenen Wochenende traf sich das neue Team zum ersten Mal persönlich. Wie bereits im letzten Jahr bereitete das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld dem Dauner D&DQ AKKON Pro Cycling Team einen herzlichen Empfang! An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Herrn Sosul und sein Team für die großzügige Unterstützung... [mehr]

AKTUELLE FACEBOOK NEWS