DM Mannschaftszeitfahren

Veröffentlicht

Solide Leistung in Genthin

Bei den deutschen Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren konnte das Team heute einen soliden 6. Platz einfahren. Stimmen nach dem Rennen dazu:“Julian ist der einzige ausgewiesene Zeitfahrspezialist unter uns, dafür können wir zufrieden sein. Der Kerl hat auch ordentlich auf die Tube gedrückt (lacht)“.

In Genthin (Sachsen-Anhalt/Brandenburg) galt es 50KM zu fahren. Das Team schaffte die Distanz in 54 Minuten und 34 Sekunden.

Kommende Woche steht dann das Bundesliga Rennen in Sebnitz an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.